30.09.2021 - Monatsrückblick September 2021

Wieder ist ein Monat um: Im September haben wir damit begonnen, die Beiwagen der Berliner S-Bahn aus der Vorkriegszeit in die Datenbank zu bringen. Die EB 169, also die Wagen der Bauart »Bernau«, sind bereits vollständig angelegt und die Lebenslaufdatensätze durchgepflegt. Im Anschluss daran haben wir die ersten EB 168 der Bauart »Oranienburg« ergänzt und deren Lebensläufe recherchiert. Damit wird es dann auch im Oktober weitergehen, ehe es an den ganz »dicken Brocken«, nämlich die Hunderte an Bei- und Steuerwagen der Stadtbahnbauart geht. Fortschritte gab es auch bei den LINT-Triebwagen, bei denen immer noch hier und da die Abnahmedaten fehlen.

Im September haben uns wieder viele schöne Fotos der Leser erreicht, für die wir uns ganz herzlich bedanken. Da die Mehrheit der Bilder allerdings moderne Fahrzeuge zeigen, an dieser Stelle noch einmal der Hinweis: Wir nehmen die gelungenen Fotos gerne in unser System auf, aber die Aufnahmen von Nachkriegsfahrzeugen verschwinden erst einmal im Vorrat »für später«. Aktuell kommen nur die Fotos zur Veröffentlichung, bei denen die Fahrzeuge auch bereits Texte und Fahrzeuglisten auf den Seiten von triebwagenarchiv.de haben. Daran arbeiten wir im Hintergrund weiter, und im Oktober dürfte es dann auch mit einigen neuen Seiten weitergehen.

Bei den Lebensläufen konnten wir einen neuen Meilenstein vermelden: Am 27. September haben wir den 150.000 Datensatz angelegt. Und wo wir schon beim Thema Statistik sind:

Statistik (Stand: 30.09.2021): 31349 Fahrzeuge (+50), 150028 einzelne Lebenslaufdatensätze (+477) und 3186 Fotos (+155).

Nachricht erstellt von Malte Werning