Fahrzeugportrait LHW 6150

Hersteller (mech.) LHW Fabriknummer 6150 Gattung | Skizzenblatt C4
Produktionsort Breslau Fahrzeugtyp Achsfolge | Bauart B'2'-dm
Baujahr 1940 Spurweite 1435mm
Lebenslauf
10.06.1938 Bestellung
07.03.1940 Auslieferung an AKN - Eisenbahn-Gesellschaft Altona-Kaltenkirchen-Neumünster, Altona "T 5"
27.03.1940 Abnahme
23.08.1947 - 08.03.1948
Umbau [Ausrüstung mit neuer Maschinenanlage]
__.__.1959 - 15.05.1961
Umbau [Ausbau der Maschinenanlage, Weiterverwendung als antriebsloser Beiwagen]
__.__.1959 Außerdienststellung
12.07.1960 an DEBG - Deutsche Eisenbahn-Betriebs-Gesellschaft AG, Berlin "VB 225"
__.__.1960 - __.__.1966
Einsatz bei VEE - Vorwohle-Emmerthaler Eisenbahn "VB 225"
__.__.1966 - __.__.1967
Einsatz bei VDD - Voldagsen-Duingen-Delligsen "VB 225"
25.04.1967 an SWEG - Südwestdeutsche Eisenbahngesellschaft mbH, Ettlingen "VB 227"
__.__.1984 an DEW - Dampfeisenbahn Weserbergland e. V., Rinteln "TA 42"
__.09.1990 an VEF - Verdener Eisenbahnfreunde e. V., Verden (Aller) "TA 10"
07.12.2005 an AVL - Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e. V., Lüneburg "TA 0305"
01.01.2007 Vergabe der NVR-Nummer [NVR: "95 80 0147 999-6 D-TEL"]
Fotos
LHW 6150 - SWEG "VB 227"
22.04.1981
Odenheim [D]
Christoph Beyer
LHW 6150 - SWEG "VB 227"
10.07.1982
Menzingen, Bahnhof [D]
Joachim Lutz
LHW 6150 - SWEG "VB 227"
10.07.1982
Menzingen, Bahnhof [D]
Joachim Lutz
LHW 6150 - SWEG "VB 227"
14.06.1984
Odenheim [D]
Archiv I. Weidig
LHW 6150 - DEW "TA 42"
05.07.1987
Rinteln, Bahnhof Rinteln Nord [D]
Dietrich Bothe