Fahrzeugportrait MAN 143491

Hersteller (mech.) MAN Fabriknummer 143491 Gattung | Skizzenblatt Pw4ü
Produktionsort Nürnberg Fahrzeugtyp VT 11.5 Achsfolge | Bauart B'2'-dh
Baujahr 1957 Spurweite 1435 mm
Lebenslauf
__.__.1957 Auslieferung an DB - Deutsche Bundesbahn "VT 11 5012"
07.10.1957 Abnahme
01.01.1968 Umzeichnung in "601 012-8"
01.04.1970 - 06.01.1971
z-Stellung
07.01.1971 - 13.03.1971
Umbau durch AW Nürnberg
13.03.1971 Umzeichnung in "602 012-7"
01.07.1971 - 04.09.1972
z-Stellung
05.09.1972 Umzeichnung in "602 003-6"
01.06.1979 z-Stellung
27.07.1979 Ausmusterung
__.__.198x Museumsfahrzeug der Deutschen Bahn AG, VM Nürnberg "602 003-6"
[04.1982 im AW München-Neuaubing abg. vh,
04.1984 im AW Nürnberg in Aufarbeitung vh,
08.1984 in Grundierung vh]
__.__.19xx - __.__.198x
Abstellung im AW Nürnberg

[06.04.1983 vh]
__.__.200x => DB Museum, Nürnberg "602 003-6"
__.04.2011 - 13.06.2017
Leihgabe an SVG - Schienenverkehrsgesellschaft mbH, Stuttgart "602 003-6" [für SVG Eisenbahn-Erlebniswelt, Horb (Neckar)]
14.06.2017 -
Leihgabe an DB Museum, Außenstelle Koblenz-Lützel "602 003-6"

[05.09.2021 vh]
Fotos
MAN 143491 - DB "602 003-6"
06.03.1978
Heiligenhaus-Hofermühle, Bahnhof [D]
Karl Gräfen (Archiv Andreas Kabelitz)
Revisionen | Untersuchungen
AW Nürnberg Nür U 2.0 25.04.1977 Purpurrot-Beige