Fahrzeugportrait Wegmann 3625

Hersteller (mech.) Wegmann Fabriknummer 3625 Gattung | Skizzenblatt AR4y
Produktionsort Kassel Fahrzeugtyp VM 11.5 Achsfolge | Bauart 2'2'
Baujahr 1957 Spurweite 1435 mm
Lebenslauf
__.__.1957 Auslieferung an DB - Deutsche Bundesbahn "VM 11 5303"
10.07.1957 Abnahme
01.01.1968 Umzeichnung in "901 303-8"
__.__.1975 - __.__.1976
Umbau [Umgestaltung der Inneneinrichtung: Aufgabe des Speise- und Barraums, Zusammenlegung zu einem Großraumabteil mit 26 Drehliegesesseln, Beibehaltung des bisherigen Großraums mit 17 Sitzplätzen. Neue Gattung: Apz]
__.__.1979 - __.__.1980
Umbau [Umgestaltung der Inneneinrichtung: Ausrüstung mit neuer Reihenbestuhlung 2. Klasse mit 56 Sitzplätzen. Neue Gattung: Bpz]
30.04.1988 z-Stellung
01.05.1988 Ausmusterung
__.__.1988 - 26.11.1991
Abstellung im Bahnbetriebswerk Hamm (Westfalen)
14.08.2010 -
Vermietung an Förderverein Bahnpark Augsburg e. V., Augsburg "901 303-8"
27.11.1991 - __.03.1992
Abstellung in Oberhausen-Borbeck, Fa. NEWAG
__.03.1992 - 17.05.1992
Abstellung im Bahnbetriebswerk Hamm
__.03.1992 an Jelka Establishment, Schaan [FL] "901 303-3"
22.05.1992 - __.__.2003
Abstellung in Castelfranco [I] [vorgesehen zur Aufarbeitung durch FERVET, die letztlich nicht durchgeführt wurde]
__.__.2003 an DB Museum - Deutsche Bahn Stiftung gGmbH, Berlin "901 303-8"
[für geplante Aufarbeitung als historischer "Premium"-Touristikzug]
09.11.2005 - __.__.20xx
Abstellung in Leipzig, Lokschuppen Bw Leipzig Hbf Süd [Abbruch der Aufarbeitung]
Fotos
keine Fotos zum Fahrzeug vorhanden
Stationierungen | Beheimatungen
10.07.1957  -  __.__.19xx Bw Dortmund Bbf
__.__.196x  -  31.05.1975 Bw Frankfurt (Main) 1
01.06.1975  -  31.07.1981 Bw Hamburg-Altona
01.08.1981  -  01.05.1988 Bw Hamm
Revisionen | Untersuchungen
AW Nürnberg Nür U 2.0 29.04.1980 Purpurrot-Beige